Coach / Berater / Trainer

Coachs / Berater / Trainer suchen

Kurse

Weiterbildungen suchen

Rückblick Webinar Krisenkommunikation – Teil 1 mit Sereina Schmidt

Unser 4. V-P-T Webinar zum Thema «Krisenkommunikation – Was muss man wissen, um souverän zu kommunizieren?“ ging am vergangenen Dienstag erfolgreich über die virtuelle Bühne.

„Schweigen ist Gold, Reden ist bekanntlich Silber“ – nicht für unsere Kommunikationsprofi Sereina Schmidt. In der Krise steht die Kommunikation definitiv auf dem „ersten Platz“, denn ohne diese ist der Nährboden für die „Gerüchteküche“ gesät. Das Merkmal einer Krise, welche eine Existenz bedrohende Situation darstellt ist, dass der Bedarf nach Informationen zumindest am Anfang steigt. Wer in der Krise kommuniziert hat die „Zügel in der Hand“ und verschafft sich die Möglichkeit Raum und wertvolle Zeit zu gewinnen, für all die Aspekte einer Krise wo kein agieren, sondern nur noch reagieren möglich ist.

Nach was bestreben wir Menschen in einer Krise? Wir haben den Wunsch nach Sicherheit und größtenteils das Bedürfnis nach Anleitung – „Der Leuchtturm der uns den sicheren Weg in den Hafen aufzeigt“. Wie verschaffen wir dies in einem Unternehmen, als Selbständigerwerbende oder in unserem privaten Umfeld? Mittels Kommunikation!

Sereina Schmidt zeigte uns auf, dass genau diese Kommunikation, Ehrlichkeit, Transparenz, Authentizität und Vorbildfunktion abverlangt. In einer Krise kann jeder, egal in welchem Setting seine Lebenshaltung aufzeigen, sich auf seine Werte berufen und auf diese Stärke zurückgreifen. Bewusst und ruhig in die Verantwortung gehen und ganz klar Rückgrat, nicht nur in der Leader Position, beweisen. Nähe und Präsenz in der Krise zu schaffen, sei’s auf der Website oder am Telefon im Kundenkontakt ist ein Magnet und schafft erneut Vertrauen in eine Firma, in einen Chef, in einen Berater wie auch in den Partner.

Krisenmanagement ist stark an die Aktualität gebunden, da oft nur mögliche Szenarien eruiert werden können. Auch wenn diese Szenarien Experten basiert aufgearbeitet wurden, dürfen Irrtümer auch eingestanden werden, da sie durch situative Veränderungen oft kaum umgänglich sind. Interessanterweise beinhaltet das Wort Krise im Mandarin Gefahr wie auch Chance. Die Chance vorzuleben und zurück in die Positivität zu führen, dies im Bewusstsein um die aktuelle Lage, jedoch auch nach der ersten Phase der Krise erneut die Dynamik und Kreativität einer Aufbruchstimmung schrittweise anzugehen.

Am Dienstag, 23. Juni, 16.00 Uhr steigen wir zusammen mit Sereina Schmidt in den zweiten Teil. Bist du dabei? Dann sichere dir bereits deinen Webinarplatz und sei online mit dabei. Wir freuen uns auf dich!