Coach / Berater / Trainer

Coachs / Berater / Trainer suchen

Kurse

Weiterbildungen suchen

V-P-T Neumitglied – Pascale Eigensatz

„Aller Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr Ernst nimmt.“ Hermann Hesse

Pascale’s Herkunft

Die Reiterei ist eine Leidenschaft von Pascale Eigensatz Meuli, seit sie ein Kind ist. Wie kam sie zur Ausbildung zum pferdegestützten Coach? Der Impuls kam nicht primär vom Reitsport oder dem Reiten als Hobby. Vielmehr war es ihr erfrischender Humor, der sie auf die Idee brachte, dass ihre 14-jährige Stute Estelle sich ihren Hafer und ihr Stroh doch auch ein wenig verdienen könnte – aus diesem Humor wurde Coachingleidenschaft! Auch die Analyse liegt ihr im Blut, als ehem. Business Analystin bei einer Grossbank absolvierte sie in 4 ½ Jahren berufsbegleitend ihren Bachelor in Psychologie. Den Weg der Selbsterfahrung bezüglich Doppelbelastungen und Stress lernte sie an ihrem Körper in jener Zeit in allen Facetten selbst kennen. Aktuell arbeitet sie als Quereinsteigerin bei der IV in Zürich als Job-Coach und bringt dort all ihr wertvolles Fachwissen für die Klienten ein. Zurzeit ist sie auf ihrem Weiterbildungsweg zum dipl. Psychosozialen Berater. Die Lockerheit und ihr ansteckender Humor sind eines ihrer Markenzeichen in allen Lebenslagen!

Pascale’s Themenschwerpunkte

  • Kinder- und Jugendliche stärken und ihnen den Zugang zu Pferden ermöglichen
  • Lerncoaching mit Pferden
  • Leichtigkeit im Alltag mit Verschnaufspausen und Auszeiten

Pascale’s Motivation, V-P-T Mitglied zu sein

Meine Motivation, V-P-T Mitglied zu sein ist, dass ich Präsenz auf dem Markt bekomme und ich die Impulszirkel nutzen kann um mich mit FachkollegenInnen austauschen und networken zu können.