Resilienz, das psychische Immunsystem - V-P-T Verband

Resilienz, das psychische Immunsystem

Erfahrungen aus der Praxis, Einordnung in aktuelle Konzepte der Resilienzforschung und Ableitungen fürs Coaching

Wie kaum ein Ereignis seit Jahrzehnten hat die Pandemie COVID-19 die Resilienz von Menschen weltweit herausgefordert. Die psychische Anpassungsfähigkeit an neue und herausfordernde Bedingungen wurde über den ganzen Globus zum viel beachteten und diskutierten Thema. Eine Wirkung, die einem «Booster» für den längst begonnenen Paradigmenwechsel von defizit- und krankheitsorientierter Betrachtung hin zu einem dynamischen Verständnis von Entwicklungs- und Persönlichkeitsprozessen, dem „psychischen Immunsystem“ gleich kommt.

In den vorherrschenden Resilienzkonzepten wird überwiegend aus entwicklungs- und persönlichkeitspsychologischer Sicht die psychische Widerstands- und Erholungsfähigkeit auf schwerwiegende Ereignisse als ein flexibles System mit zahlreichen Bewältigungsmustern beschrieben:

Wie gelingt es Menschen trotz erschwerten Bedingungen oder Erfahrungen psychisch gesund und stabil zu bleiben, wie ist es möglich, dass Menschen schwierige Situationen gut bewältigen können?

Die Antworten auf diese Fragen sind in jedem Veränderungs- und Entwicklungsprozess von grosser Bedeutung, im Gesundheitswesen wie auch in Coaching und Beratungskontexten.

Denn wenn die Mechanismen bekannt sind und vermehrt auf Ressourcen und Schutzmechanismen zur Förderung der Resilienz der Fokus gesetzt wird, dann können Veränderungsprozesse so eingeleitet und ermöglicht werden, dass das psychische Immunsystem in seiner Nachhaltigkeit gestärkt wird. Und hier setzt Therapie und Coaching gezielt „immun-stärkend“ an.

Im Referat am 14. April 2022 werden verschiedene Konzepte der Resilienz dargestellt und in Zusammenhang mit Veränderungsprozessen im Coaching diskutiert, wobei die gezielte und konkrete Förderung der Resilienz als Schlüsselkompetenz für psychische Stärke und nachhaltige Effekte in Beratungs- und Therapiekontexten im Fokus steht.

Anhand mehrerer Fallbeispiele u.a. im Kontext der Pandemie werden mögliche Ableitungen zur Förderung von Resilienz bei Klient:Innen dargestellt und diskutiert.

Vorschau Fachimpuls mit Johanna Friedli

Sichern Sie sich bereits Ihren Platz für den nächsten Fachimpuls mit Johanna Friedli am 14. März 2022 um 18.00 Uhr zum Thema Resilienz, das psychische Immunsystem“. Der Anlass findet synchron-hybrid statt – Sie haben die Qual der Wahl und können entscheiden, ob Sie vor Ort in Zürich oder Online teilnehmen möchten. Weitere Informationen zum Anlass finden Sie mit einem Klick auf den nachfolgenden Button.

Coach / Berater / Trainer

Coachs / Berater / Trainer suchen

Kurse

Weiterbildungen suchen

Location

Location suchen

Datum:

Zeit:

Anzahl Personen