Emotions-Coaching mit emTrace® - ein neuer integrativer Coaching-Ansatz

Fachimpuls Basel mit Roger Marquardt

emTrace® kann zur gezielten Verarbeitung von Stresserlebnissen und zum Abbau emotionaler Blockaden eingesetzt werden. Stresserlebnisse sind negative Erlebnisse, die noch nicht verarbeitet und sozusagen im Nervensystem „stecken geblieben“ sind.

Auch der Abbau von Blockaden und Ängsten, wie Redeangst, Flugangst oder Zahnbehandlungsangst kann Thema in einer emTrace®-Sitzung sein. Ebenso können mit einem emTrace®-Emotionscoaching immer wiederkehrende destruktive Emotionen und Verhaltensmuster (wie Wut, Eifersucht, Verlustangst usw.) aufgelöst werden.

Lernziele:

  • Du lernst den emTrace®-Coaching-Ansatz, seine Grundlagen und Anwendungsgebiete kennen.
  • Du lernst Übungen zum Selbst-Coaching kennen, die du einfach und wirkungsvoll im privaten und beruflichen Alltag zur Stressregulation anwenden kannst.
  • Du hast die Gelegenheit, eine emTrace®-Intervention live mitzuverfolgen bzw. mit einem eigenen Thema gecoacht zu werden.

Bitte bringe Bereitschaft und Neugier zum Üben und Experimentieren sowie eine normale psychische und physische Belastbarkeit mit.

Referent Roger Marquardt

Roger Marquardt ist Therapeut, Coach und Lehrtrainer. Seit 2007 arbeitet er selbstständig in eigener Praxis und hat sich im Bereich Emotions- und Leistungs-Coaching spezialisiert. Mit integrativen Coaching-Ansätzen unterstützt er seine Kundinnen und Kunden zur Lösung von Blockaden, zur Stärkung von Ressourcen und zum Erreichen persönlicher, sportlicher und beruflicher Ziele.

Buchen

Downloads
2010-fachimpuls-praesentation.pdf

Kursnummer

2010-fachimpuls

Datum

20.10.2020

Tag

Dienstag

Zeit

18.00 - 20.00 Uhr

Kosten

CHF 30.–

Ort

Virtuellen Kursraum

Kursleitung

Roger Marquardt

Teilnehmende

Min. 8