Resilienz, das psychische Immunsystem

Fachimpuls mit Johanna Friedli

Erfahrungen aus der Praxis, Einordnung in aktuelle Konzepte der Resilienzforschung und Abteilungen fürs Coaching

Weltweit lässt sich ein Paradigmenwechsel von defizit- oder krankheitsorientierter Betrachtung, Ursachenzuschreibung und Behandlung oder Beratung im Kontext von therapeutischen und veränderungsfördernden Vorgehensweisen beobachten. Im Fokus stehen vermehrt Ressourcen und Schutzmechanismen, welche Veränderungsprozesse fördern und ermöglichen und die das psychische Immunsystem, die Resilienz ausmachen. Die Resilienzforschung stellt das übergeordnete Konzept all dieser Ansätze dar. Resilienz ist dynamisch und veränderbar. Und hier setzt Therapie und Coaching an. Im Referat werden moderne Konzepte der Resilienz dargestellt und in Zusammenhang mit Veränderungsprozessen im Coaching diskutiert: Die gezielte Förderung der Resilienz als Schlüsselkompetenz für psychische Stärke in Beratungs- und Therapiekontexten soll in den Fokus gestellt werden.

Lernziele:

  • Sie lernen, die Resilienz als das psychische Immunsystem zu verstehen.
  • Sie lernen Konzepte der Resilienz kennen.
  • Sie lernen, den Zusammenhang zwischen Veränderungsprozessen im Coaching und Resilienz zu verstehen.
  • Sie lernen, wie man mit den Resilienzfaktoren im Coachingprozess arbeiten.
  • Sie lernen, wie man die Nachhaltigkeit des Coachingprozesses über gezielte Stärkung von Resilienz sichern kann.

Referentin Johanna Friedli

Dr. phil. dipl. Psych. Johanna Friedli, gebürtig in Bern, studierte an der Universität Konstanz Psychologie, promovierte bei Prof. Klaus Grawe an der Universität Bern und machte ihren MAS in Cognitive-Behavioral & Interpersonal Psychotherapy an der Universität Basel und dem KGI in Zürich. Ihre Berufstätigkeit umfasste viele Jahre Bereiche der Psychotherapieforschung (u.a. Europäische Forschungsgesellschaft Brüssel), Psychotherapie und Management in Spitälern und Kliniken. In ihren Funktionen begleitete oder mitbegründete sie u.a. Expertengruppen, Netzwerke oder Kompetenzzentren und übte Mandate in Assessment und Consulting von Unternehmen aus. V

Dieser Fachimpuls findet Hybrid statt. Sie können entscheiden, ob Sie vor Ort in Zürich oder Online teilnehmen möchten.

Buchen

Kursnummer

2203-fachimpuls

Datum

14.03.2022

Tag

Montag

Zeit

18.00 - 19.30 Uhr

Kosten

CHF 30.–

Ort

Zürich, V-P-T Geschäftsstelle & Online

Kursleitung

Johanna Friedli

Teilnehmende

Min. 8