Der Wunsch nach einer ganzheitlichen Betrachtung und Behandlung, in der der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele begriffen wird, nimmt in unserer Gesellschaft ständig zu. Dies setzt voraus, dass die Menschen auf die feinen Zusammenhänge und Wechselwirkungen von Körper und Seele sensibilisiert werden. Hier kann die Psycho-Physiognomik ansetzen, denn sie sieht den Menschen in seiner Gesamtheit und versteht ihn als Individuum, in der Körper, Geist und Seele gleichermassen Zusammenwirken und verwoben sind.

Angebot

Ob persönliche Coachings, Seminare oder Ausbildungen in Schulen, Institutionen oder Firmen, die Kernthematik meiner Angebote ist die Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche, Leib und Seele, Innen und Aussen. Wir können davon ausgehen – dies ist mittlerweile wissenschaftlich bestätigt –, dass unser Körper und unsere Psyche miteinander verbunden sind. Die Psyche steht mit dem Körper in Wechselwirkung und beide sind wiederum in der Umwelt eingebettet.