80% des Erfolges einer Sitzung liegen im Vorgespräch!

Fachimpuls mit Alain Wolff

Es ist bekannt, dass der grösste Anteil des Erfolges einer Beratung, Coaching oder Therapie in der Qualität des Vorgesprächs liegt. Hier ist von immerhin 80% die Rede! Grund genug, uns dies etwas näher anzuschauen und genau bei dieser optimalen Nutzung setzt das Life Puzzle Pro an und wirkt auf den ganzen Prozess.

Das Life Puzzle Pro unterstützt den Klienten auf eine einfache und nachvollziehbare Art, Erklärungen und Wissen zu bekommen, die dazu beitragen sollen, ein Verständnis für sich und seine oftmals unangemessenen Verhaltensweisen und die des Anderen zu gewinnen.

Bei diesem Fachimpuls geht es aber nicht nur darum, ein Tool kennenzulernen, sondern einen Denk- Anstoss zu vermitteln, sich grundsätzlich zu überlegen, wie und mit welchen „einfachen“ Hilfsmitteln, ich meinem Gegenüber ein tiefes Verständnis für seine Situation bieten kann und dies zugleich völlig Wertefrei. Verständnis und eine veränderte Denkweise führen schon zu logischen, lösungsorientierten Ansätzen und zum Agieren.

„Alles, was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere, und alles, was wir für andere tun, tun wir auch für uns selbst.“(Thich Nhat Nanh)

Sie lernen ein Tool kennen mit dem Sie Ihre Arbeit vereinfachen und effizienter gestalten können. Life Puzzle Pro basiert auf dem letzten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse und ist auf der Basis von strukturierten Bildern aufgebaut, welche den gesamten Prozess begleiten: Damit lassen sich dem Klienten aufzeigen, wie Erfahrungen, Glaubenssätze und Strategien im Zusammenhang stehen. Dies vereinfacht den weiteren Verlauf um ein Vielfaches, da der Klient nicht nur versteht wo sein Problem evtl. herstammt, sondern auch dessen Lösungsansätze.

Lernziele:
  • Sie lernen, wie Sie Vorgespräche effizient nutzen können.
  • Sie lernen das Erkennen und Verstehen von (unangemessenen) Verhaltensweisen kennen.
  • Sie lernen das Erkennen und Verstehen von Ängsten und Blockaden kennen.

Referent Alain Wolff

Nachdem er selber 2007 an einem Burnout erlitt, erwachte das Interesse der Gründe und Ursachen dafür. Der Wunsch nach schneller Veränderung führte zu Aus- und Fortbildungen im Bereich Coaching. Sehr früh begann er die erlernten Methoden aus NLP Master, Systemischem Coaching, Wing Wave, Pferdegestütztes Coaching und Sophrologie, auch bei andern Menschen einzusetzen. Der Startschuss seiner Berufung, wurde 2012 zu seinem Beruf. Seine persönliche Geschichte verfasste er als Co-Autor in dem Buch „Burnout – Von Betroffenen lernen“ was im Februar 2015 erschien. Er spezialisierte sich 2014 im Bereich Hypnose und begann 2015 seine Tätigkeit als Instructor für Hypnose.

Dieser Fachimpuls findet Hybrid statt. Sie können entscheiden, ob Sie vor Ort in Zürich oder Online teilnehmen möchten.

Buchen

Kursnummer

2209-fachimpuls

Datum

14.09.2022

Tag

Mittwoch

Zeit

18.00 - 19.30 Uhr

Kosten

CHF 30.–

Ort

Zürich, V-P-T Geschäftsstelle & Online

Kursleitung

Alain Wolff

Teilnehmende

Min. 8